Treffen Juli 2022

Bildergalerie zum Treffen

Bei schönen, sommerlichen Temperaturen fand unsere Ausgabe im Juli statt.
Leider nur mit einer Notbesetzung, da etliche unserer Helfer entweder im Urlaub waren oder anderweitige Termine hatten.
Auch gab es diesmal keine Kleiderausgabe. Das lag aber nur zu einem kleinen Teil an den fehlenden Helfern. Vor allem lag es daran, daß wir trotz vieler Spendenaufrufe einfach keine Kleidung gespendet bekommen haben.
Und ohne Spenden können wir auch nichts ausgeben.

Dafür konnten wir uns über vier schöne  anderweitige Spenden freuen.
Zum einen bekamen wir 200 Päckchen Nudeln von der Firma Effektiv-Druck&Veredelung und zum anderen einen ganzen Kofferraum voller Mineralwasser von der Firma Fränky Getränkemärkte in Fürth.

Getränke Spende Druckerei

Des weiteren hat einer unserer Hauptsponsoren, der Rudi von Fun of Europe wieder einmal aus dem Vollen geschöpft und uns 4 Paletten mit Süßwaren und Hygieneartikeln gebracht.
Auch die Firma Kupfer Metzgereimarkt spendete uns jeweils 40 Gläser Hühnerfrikassee und Curryhühnchen.

07 16072022 04 07 16072022 06 07 16072022 07

Somit waren wir gut gerüstet, um unsere OHAs zumindestens mit ausreichend Lebensmitteln versorgen zu können.
Zu Glück stehen wir als Verein finanziell noch ganz gut da, so dass wir jeden Monat genügend Lebensmittel für unsere Ausgabe kaufen können. Aber ohne den Support von Firmen wie Selgros oder auch die Metro in Nürnberg, die uns nun auch in Zukunft unterstützen werden, wäre es nicht möglich, solche Mengen an Lebensmitteln kaufen zu können. Deshalb zählt auch jeder Euro, den wir gespendet bekommen.

07 16072022 01 07 16072022 02 07 16072022 03

Wie zu sehen ist, hatten wir auch drei Paletten mit BiFi in verschiedenen Variationen von der Firma JackLinks. Das waren die letzten BiFi von ihrer Megaspende von 20 Paletten, die wir bekommen hatten.
Aber für den nächsten Monat gibt es dann etwas Neues aus dem umfangreichen Angebot der BiFi Familie.

Sehr haben wir uns auch über Besuchvon  der PSD Bank gefreut, die uns für  das monatliche Catering mit einer sehr großzügigen Spende unterstützt haben. Es ist wirklich ein gewaltiger Unterschied, ob man sich auf der Webseite ein paar Fotos oder Videos anschaut, oder ob man direkt vor Ort ist und  eine unserer Ausgaben einmal mit eigenen Augen erlebt. Darum freuen wir uns auch immer, wenn wir unsere Sponsoren einmal persönlich kennenlernen und unsere Arbeit präsentieren dürfen. 
Der Herr der PSD Bank war auf jeden Fall von unserer Arbeit sehr angetan.

Um gleich einmal beim Catering zu bleiben. Diesen Monat gab es Pizza, aber von unserem Bäcker, der uns auch schon seit langem unterstützt. Bei dem bekommen wir immer unseren Stron, unsere Helfer dürfen bei ihm auf die Toilette und er hat auch nichts dagegen, wenn unsere Gäste dann an seinen Tischen auch einmal essen.
Im Gegenzug dafür kaufen wir von ihm unsere Getränke usw. und bezahlen auch unseren Strom. So haben wir immer eine Win-Win Situation.
Und wir müssen wirklich sagen, die Pizza, die in vier verschiedenen Varianten zubereitet wurde, schmeckte ausgezeichnet.
Und für die von uns bestellten 20 Bleche Pizza bekamen wir auch noch einen echt fairen Preis.

Am Anfang unserer Ausgabe sah es so aus, dass nur sehr wenige Gäste kommen würden. Weil wir schon Angst hatten, dass viel zu viel übrig bleibt, verteilten wir erst 1 1/2 Portionen.

Als dann doch im Laufe der Ausgabe noch etliche auftauchten, hätte uns zum Ende hin dann die Pizza nicht mehr gereicht.

Somit ging dann unser Manni einfach hin und hat alles, was der Bäcker noch in der Auslage hatte, einfach aufgekauft. Orginalkommentar Manni: "Das war so geil. Einfach mal zum Bäcker gehen und sagen, ich kauf alles, was du noch hast."

07_16072022_18.jpg

Da wir noch ein paar Kartons Bifi übrig hatten und auch von den Süßwaren und Hygieneartikeln noch reichlich da war, konnten wir die Gruppe HiOB - Hilfe für Obdachlose und Bedürftige auch selber noch mit einer Sachspende unterstützen.
Es gibt in Nürnberg verschiedene Gruppen, die im Endeffekt dasselbe machen wie wir. Mittlerweile wird es aber für diese Gruppen immer schwieriger, an Spenden zu kommen. Selbst bei den Tafeln schaut es richtig schlecht aus. So dürfen z.B. Leute nur noch alle zwei Wochen zur Tafel und sich dort etwas holen.

07 16072022 19 Leider stellte die Spende von Rudi uns dann vor ein großes Problem.
Da wir nur einen Anhänger vor Ort hatten und der Sprinter von unserem Thomas voll mit den angefallenen Kartons war, musste unser Jörg sich nach Neumarkt zurück fahren lassen und sein Auto mit Anhänger holen, damit noch gut zwei Paletten Süßwaren usw. ins Lager nach Neumarkt bebracht  werden konnten.

Vielen Dank noch einmal an alle Helfer, alle Spender und Sponsoren. Und vor allem auch an unseren Bäcker.

Die Vorstandschaft der Heinzelmännchen für OHA e.V.

Nachwort: Genug der Worte, denn jetzt muss erst einmal der Anhänger wieder ausgeräumt und die Sachen verstaut werden.
Und dann den Anhänger zurück nach Winkelhaid bringen, damit unsere Shopping Queen wieder ein paar Wochen Zeit hat, um die ganzen Lebensmittel einzukaufen.

 

Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/ veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet. Quelle: https://eigene-homepage.net/cookie-hinweis To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive Module Information